Wildeshausen-Navigator

Stadtwall

Adresse

Bahnhofstraße
27793 Wildeshausen

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Stadtwall an der Bahnhofstraße

Mittelalterlicher Stadtwall, der den historischen Stadtkern im Norden, Westen und Süden umschließt. ----- Station 6 des historischen Stadtrundgangs -----

Haus am Wall

Haus am Wall

----- Station 6 des historischen Stadtrundgangs -----

Der  Stadtwall ist ein Grüngürtel, der in einer  Länge  von ca. 1400 Metern westlich um den historischen Stadtkern führt. Er beginnt unmittelbar an der Hunte hinter dem alten Amtsgericht in der Nähe der Alexanderkirche und endet in der Nähe des Stadtparks "Burgwiese" am ehemaligen Standort der mittelalterlichen Burg. Bis zum Schicksalsjahr 1529 befand sich entlang dieser Linie die im 13. Jh.  errichtete  Stadtmauer. Im Jahre 1544 durfte  die damals  vogelfreie Stadt  wieder einen Schutzwall  mit  Stadtgraben errichten. Der Wall wird von den  Bürgern und Gästen der Stadt heute gern als stadtnaher Spazierweg genutzt. Der Stadtwall ist auch Teil des im Stadtplan dargestellten Stadtrundgangs.

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen

« zurück zur Übersicht »